COBIGA Projektflächen

Kaufdatum 
Kaufpreis€ 107.000,-
Fläche14,63 ha
Zeitraum der Wiederbewaldungen 
Anzahl gepflanzter Bäume 
AnmerkungDa es sich bei der Finca Amable um einen zur Gänze gerodeten Acker handelt, wurde hier eine 100%-ige Wiederbewaldung von 10.700 Bäumen aus 190 Baumarten auf einer Fläche von 12 Hektar durchgeführt. Die Mortalität betrug 17.5%. Das Projekt wurde zur Gänze vom Verein Regenwald der Österreicher finanziert. Die Wiederbewaldung hat € 153.000,- gekostet, der Kaufpreis für das Grundstück betrug € 107.000,-. Die Kosten pro Baum inklusive Grund betrugen demnach 24 Euro.

Finca Alexis 1

Kaufdatum 
Kaufpreis€ 308.000,-
Fläche76,25 ha
Zeitraum der Wiederbewaldungen 
Anzahl gepflanzter Bäume 
AnmerkungDie Universität für Bodenkultur Wien führt seit 2016 auf der Finca Alexis ein Wiederbewaldungsprojekt durch, bei der auf einer Fläche von 14.6 Ha in 30 Jahren 4.388 t CO2 der Erdatmosphäre entzogen werden sollen. Die Projektkosten betragen € 136.209, eine Tonne CO2 kostet demnach EUR 31. Freilich wurde das 76,25 Hektar große Grundstück bereits vorher vom Verein Regenwald der Österreicher gekauft. Der aliquote Preis für 14.6 Hektar betrug ca. € 62.000. Damit kostet eine Tonne CO2 insgesamt ca. 45 Euro.

 

Lesen Sie weiter: Downloads

 

Lesen Sie weiter: Hintergrund Information